Maßkonfektion - wie geht das?

 

Für alle die gerne vorab mehr über Baron & Earl erfahren möchten, haben wir in den nächsten Zeilen versucht die am meisten gestellten Fragen zu beantworten.

 

 

Wie ist der Ablauf?

  1. Termin vereinbaren

 

Wir arbeiten ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung um sicher zu stellen,

dass wir uns unserem Kunden und seinen Wünschen ganz und gar ungestört widmen können.

 

  1. Erstbestellung/  Erstvermessung

 

Wenn Sie Neukunde sind sollten Sie ca. 1 Stunde Zeit mitbringen. Wir besprechen Ihre Wünsche, führen Sie durch alle weiteren Optionen (Stoffauswahl, Form etc.) und Details (Futter, Knöpfe etc.) und stellen so Ihr neues, individuelles Bekleidungsstück zusammen. Abschließend nehmen wir Ihre Maße auf und Sie beauftragen die Anfertigung zu einem

fest vereinbarten Preis.

 

  1. Erstanprobe/ Lieferung

 

Nach ca. 4-5 Wochen ist Ihr neues Bekleidungsstück fertig zur ersten Anprobe.

Wir benachrichtigen Sie und vereinbaren einen neuen Termin zur Erstanprobe.

Hierbei schauen wir gemeinsam, ob alles perfekt und nach Ihren Wünschen ausgeführt ist. Sollten noch kleinere Änderungswünsche bestehen, erledigen wir das für Sie innerhalb von

wenigen Tagen ohne weitere Kosten.

 

  1. Weitere Bestellungen

 

Ihre Maße und alle Details zu Ihrer Erstbestellung, sowie etwaige nachträgliche Änderungen werden bei uns gespeichert. Jede weitere Bestellung ist so ganz einfach. Sie wählen nur noch einen neuen Stoff und ggf. neue Details. Selbstverständlich können Sie uns auch für jede Bestellung erneut Änderungswünsche für die Maße mitteilen.

 

 

Wie wird Maß genommen?

Baron & Earl bietet Ihnen hochwertige Maßkonfektion an.

 

Zur Feststellung Ihrer individuellen Maße nehmen wir zunächst ganz klassisch mit dem Schneidermaßband die wichtigsten Körpermaße ab.

 

Nachdem Sie uns mitgeteilt haben, wie Sie sich die Passform Ihres zukünftigen Bekleidungsstücks wünschen (sehr schlank, schlank, bequem bis sehr bequem) bekommen Sie eine Probierjacke/ Hose. In der Regel passt diese schon recht gut an den entscheidenden Stellen.

 

Das geschulte Auge unseres Schneiders stellt nun alle nötigen Schnittveränderungen fest und bespricht mit Ihnen Ihre besonderen Wünsche, bzw. macht Ihnen Vorschläge um nicht nur den optimalen Sitz, sondern auch den von Ihnen gewünschten „Look“ zu verwirklichen.

(Haltung, Schulterlage, Weiten, Längen und viele Details mehr)

 

Das so entstandene, sehr detaillierte, für Sie und mit Ihnen individuell erstellte Protokoll dient unserem ausführenden Manufakturpartner als exakte Produktionsanweisung.

 

So entsteht innerhalb von 4-5 Wochen ein ganz besonderes, für Sie zugeschnittenes, hochwertiges Bekleidungsstück.

 

 

Welche Stoffe und Tuche stehen zur Verfügung?

Wie ein guter Koch arbeiten wir nur mit den besten Zutaten.

 

Unsere Tuche für Maßanzüge und sonstige Konfektion kommen von den renommiertesten britischen und italienischen Webern wie z.B. LORO PIANA, SCABAL, SOLBIATI, HOLLAND & SHERRY, VITALE BARBERIS CANONICO etc.

 

Die Stoffe für unsere Maßhemden kommen aus Italien und der Schweiz, unter anderem  von THOMAS MASON, ALBINI, MONTI, ALUMO etc.

 

In unserem Atelier halten wir eine große Auswahl für Sie bereit und können auch darüber hinausführende Sonderwünsche mit Hilfe unserer Manufakturpartner erfüllen.

 

 

Welche Details kann ich bei einer Bestellung festlegen?

Grundsätzlich können wir auf jeden Ihrer Wünsche eingehen, die das System unserer jeweiligen Produktionspartner zulässt – und das sind nicht wenige.

 

Neben den persönlichen Maßen und Ihrer individuellen Tuch- bzw. Stoffauswahl können wir gestalterisch wie folgt Einfluss nehmen:

 

 

SAKKO

 

  • Verschiedene Schulterformen (von klassisch über soft bis unkonstruiert oder neapolitanisch)
  • Verschiedene Reversformen (fallendes oder steigendes Revers, Schalkragen)
  • 3 verschiedene Reversbreiten
  • Vollfütterung, Halbfütterung, Viertelfutter oder ungefüttert
  • Hierzu gibt es eine große Auswahl an Futterstoffen und –farben
  • Einreihig mit 1, 2 oder 3 Schließknöpfen, „gerolltem“ Revers mit 2,5 Knöpfen oder auch Zweireihig mit verschiedenen Knopfstellungen
  • Hier gibt es eine große Auswahl an Knöpfen aus Horn, Perlmutt etc.
  • Die zur Auswahl stehenden 3, 4, oder 5 Knöpfe an den Ärmeln sind knöpfbar und  stehen wahlweise leicht überlappend („kissing“) oder separat von einander in Reihe.
  • Bei den Taschen wählen Sie unter Paspel-, Patten- oder verschiedenen Formen von aufgesetzten Taschen. Auch eine kleine, zusätzliche Billet Tasche oder die Schrägstellung von Patte oder Paspel ist optional möglich.
  • 1 Rückenschlitz (mittig), 2 Rückeschlitze (seitlich) oder keine Rückenschlitze
  • Ihr Monogramm ist optional in verschiedensten Farben im Innenfutter oder/ und unter dem Kragen möglich. Hier werden auch gerne Hinweise wie „Just Married“ o.ä. bestellt.
  • Die Farbe des Unterkragens (Filzstoff) können Sie auswählen, oder „ton in ton“ bestellen.
  • Darüber hinaus gibt es noch viele, kleinere Gestaltungsmöglichkeiten mit kontrastfarbigen Garnen für Knopflöcher und andere Nähte, optionale Ärmel Patches aus verschiedenen Materialien und, und, und…    
  • Wenn Sie einen Smoking bestellen erhalten Sie Seidenbesatz an Revers und Paspeln, sowie  passende, stoffbezogenen Knöpfe (in den Farben schwarz, navy  oder champagner)   

 

 

HOSE

 

  • Bundverarbeitung mit oder ohne Gürtelschlaufen. Seitenspanner aus Stoff optional. Ein hochwertiger „Dinnersplit“ ist immer an der Rückseite ausgeführt
  • 1, oder 2 Bundfalten in verschiedener Tiefe und Richtung oder keine Bundfalte
  • Verschiedene Taschenvarianten vorn und hinten (hier auch ohne Taschen möglich)
  • Ohne Umschlag am Beinsaum oder Umschlag in Höhe von 3, 4 oder 5 cm bestellbar immer mit Stoßband ausgeführt.
  • Fütterung bis zum Knie (Standard) oder komplett gefüttert bzw. ohne Futter
  • Hosenschlitz mit Reißverschluss oder Knöpfen
  • Hosenträgerknöpfe optional
  • Smokinghose mit seitlichem Seidengalon (schwarz, navy oder champagner)

 

Hemd

 

  • Über 80 verschiedene Kragen zur Auswahl
  • Über 20 verschiedene Manschetten zur Auswahl
  • Für die Front verschiedene Leistenformen, bzw. Varianten für Smoking oder Frack
  • Für den Rücken verschiedene Optionen mit oder ohne Falten und Abnähern
  • Hohe, flache, helle oder dunkle Perlmuttknöpfe oder farbige Knöpfe (Kunststoff)
  • Mit oder ohne Tasche(n) – verschiedene Formen
  • Schulterklappen optional
  • Kleiner Knopf am Ärmelschlitz inkludiert – optional ohne bestellbar
  • Weißer Kontrastkragen und/oder weiße Kontrastmanschetten
  • Kontrastkragen und/ oder Manschetten in anderen Stoffen
  • Kontraststoffe an verschiedenen Positionen (z.B. innerer Kragen, innere Manschetten)
  • Farbige oder tonale Ziernähte an verschiedenen Positionen
  • Kontrastknopflöcher, bzw. Knopfgarn in Kontrastfarbe
  • Monogramm in Wunschfarbe an verschiedenen Positionen optional erhältlich
  • Einstecktuch in Hemdenstoff erhältlich

 

 

Die meisten der oben genannten Optionen sind in dem jeweiligen Grundpreis inkludiert.

Einige Extras sind mit einem Aufpreis verbunden der den höheren Aufwand bei der Verarbeitung im Werk gerecht wird.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Baron & Earl